> Startseite
> Termine
> Über Uns
> Personen
> Gemeinderat
> Kreistag
> Aktionen
> Links
> Kontakt
> Archiv
> Impressum
> CO2- Rechner
KOMPETENZ UND ENGAGEMENT FÜR WERTHEIM

Bereits im Gründungsjahr konnte der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen erste Sitze im Wertheimer Gemeinderat gewinnen. Seither haben sich die grünen StadträtInnen vehement dafür eingesetzt auch in Wertheim grüne Konzepte zu etablieren und die Stadt ökologisch weiter zu entwickeln.

Bei den letzten Gemeinderatswahlen 2004 konnten die Wertheimer Grünen ihr Ergebnis von 4,4 % auf 5,9 % der Stimmen verbessern. Es bleibt jedoch dabei, dass Richard Diehm (Wertheim-Nassig) weiterhin als Einzelkämpfer für grüne Ziele streiten wird.


Aktuelles:

18.04.08: Richard Diem beantragt Radaranlagen im Gemeinderat

9.12.07: Haushaltsrede unseres Gemeinderatsmitglieds Richard Diem

10.05.07: Richard Diehm diskutiert über die "Zukunft der Schullandschaft"

03.05.07: Grünen-Stadtrat will "Rotes Haus" erhalten

24.03.07: Richard Diehm will Wertheim zur "gentechnikfreien Zone" machen

16.11.06: Grüne Wertheim zum Ausgang des Bürgerentscheids

02.11.06: Offener Brief zum Bürgerentscheid am 12. November 2006

30.09.06: Leserbrief: Die Grünen wissen, was sie wollen

23.09.06: Grüne demonstrieren für Erhalt der Tauberbahn

21.09.06: Richard Diehm für Bürgerbegehren gegen GuD-Kraftwerk

03.08.06: Wertheimer Grüne zur Ablehnung des Kaufland-Bürgerbegehrens

31.07.06: Rede im Gemeinderat zur Ablehnung des Bürgerbegehrens in Sachen Kaufland-Ansiedlung

22.06.06: Grünen-Stadtrat stimmt gegen Bau des GuD-Kraftwerks

04.05.06: Richard Diehm im Gespräch mit der IG "Kraftwerksgegner Maintal"

20.04.06: Grünen-Stadtrat fordert Gutachten zum GuD-Kraftwerk

30.03.06: Richard Diehm gegen Kaufland-Ansiedlung

11.03.06: Stadtrat Richard Diehm besichtigt Biogasanlage

08.12.05: Grünen-Stadtrat fordert Ausbau der Schulsozialarbeit

17.12.05: Richard Diehm zu Gast bei der Grünen Jugend Wertheim

21.11.05: Rede zum Haushaltsentwurf für das Jahr 2006

31.10.05: Stadtrat Richard Diehm besichtigt Schlösschen-Park

26.10.05: Wertheimer Grüne für Teilsanierung des Parkes um das Hofgarten Schlösschen

29.09.05: Richard Diehm für Nutzung des "Landfahrerparkplatzes" als Wohnmobilstellfläche

23.06.05: Grüner Stadtrat gegen Gebühren für Zisternennutzung

16.06.05: Wertheimer Grüne kritisieren Behindertenbetreuung im Main-Tauber-Kreis

28.04.05: Grüne gegen Schnellschüsse bei der Bebauung des Bahnhofsgeländes


Grüne Politik für Wertheim in Stichpunkten:

BürgerInnenbeteiligung
- BürgerInnenengagement stärken und Meinungsvielfalt ermöglichen

Finanzen
- Einen nachhaltigen und umfassenden Haushaltentwicklungsplan erstellen

Wirtschaftsförderung
- Kleinunternehmen fördern und begleiten

Stadtentwicklung
- Lebensraum Altstadt gestalten

Gemeinsames Leben
- Strategien für ein Miteinander der Kulturen entwickeln
- Senioren- und jugendgerechte Infrastruktur fördern

Umwelt
- Umweltbewusstsein auch in Zeiten knapper Kassen vorleben

Bauwesen
- Stärkere Berücksichtigung der Meinung der BürgerInnen
- Keine Schnellschüsse bei der Bebauung des Bahnhofsgeländes zulassen

Sicherheit
- Sicherheit durch Prävention und Zivilcourage erreichen